Täglicher Update Corona- Fallzahlen Landkreis Spree-Neiße:


23.11.2020 aktuell infiziert: 710  7-Tage-Inzidenzwert: 217,2

22.11.2020 aktuell infiziert: 704 7-Tage-Inzidenzwert: 236,5

20.11.2020 aktuell infiziert: 697 7-Tage-Inzidenzwert: 211,9

19.11.2020 aktuell infiziert: 643  7-Tage-Inzidenzwert: 189,9

18.11.2020 aktuell infiziert: 619   7-Tage-Inzidenzwert: 189,1

17.11.2020 aktuell infiziert: 619   7-Tage-Inzidenzwert: 193,5

16.11.2020 aktuell infiziert: 611   7-Tage- Inzidenzwert: 200,5

14.11.2020 aktuell infiziert: 573   7-Tage-Inzidenzwert: 206,6

13.11.2020 aktuell infiziert: 557   7-Tage-Insidenzwert: 193,5

12.11.2020 aktuell infiziert: 528  7-Tage-Inzidenzwert: 240,9

11.11.2020 aktuell infiziert: 483   7-Tage-Inzidenzwert: 218,1

10.11.2020 aktuell infiziert: 449  7-Tage- Inzidenzwert: 197,9

09.11.2020 aktuell infiziert: 413   7-Tage-Inzidenzwert: 184,7

08.11.2020 aktuell infiziert: 402   7-Tage-Inzidenzwert: 187,3

07.11.2020 aktuell infiziert: 369   7-Tage-Inzidenzwert: 192,6

05.11.2020 aktuell infiziert: 257   7-Tage-Inzidenzwert: 129,3

04.11.2020 aktuell infiziert: 272  7-Tage-Inzidenzwert: 135,4

03.11.2020 aktuell infiziert: 254    7-Tage-Inzidenzwert: 136,3

02.11.2020 keine Information

01.11.2020 aktuell infiziert: 291    7-Tage-Inzidenzwert: 111,7

 

Quelle: Aktuell Information zum Coronavirus im Landkreis Spree-Neiße

Der dazugehörige Link:  https://lkspn.de/aktuelles/Coronavirus/corona-statistik.html

 

Blog zu Corona News:


Corona Live Block ntv:

zum Live-Block

Corona News bei SAT1:

zu den Corona News bei Sat1

 

Stellenwert der Antigentests zum Nachweis von SARS-CoV-2 versus PCR Nachweis:


Antigentests beruhen auf einem direkten Nachweis des Virus aufgrund einer Reaktion von Antikörpern mit Virusproteinen.

Aufgrund der im Vergleich zur PCR-Testung geringeren Sensitivität schließt ein negatives Antigen-Testergebnis die Möglichkeit einer Infektion mit SARS-CoV-2 nicht aus. Da Antigentests auch ein falsch positives Ergebnis anzeigen können, muss ein positives Ergebnis grundsätzlich mittels PCR bestätigt werden.

 

Quelle: Laborinfo 10/2020 MVZ Gemeinschaftslabor Cottbus

https://www.labor-cottbus.de/

Fazit: Wo immer ein exaktes Ergebnis erforderlich ist, ist die PCR Testung der Standard.